Berliner Konzert Chor

Mitwirkung des Berliner Konzert Chores

Glöckner von notre Dame

Erste Mitwirkung: Mittwoch, 27. April 2017 um 19:30 Uhr | Theater des Westens | 10623 Berlin, Kantstraße 12

ÖPNV: S+U-Bahn (Zoologischer Garten), M49, X34 (Joachimsthaler Str./Kantstr.), 245, M45 (Jebenstr.), M49 (Uhlandstr./Kantstr.) 

Am 5. Juni 1999 wurde das Disney-Musical DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME zum ersten Mal aufgeführt – im damals noch nagelneuen Stage Theater am Potsdamer Platz. Im April 2017 kehrt Quasimodo nach Berlin zurück. Der Musicalbetrieb am Theater am Potsdamer Platz ist zwar mittlerweile eingestellt, dafür zeigt das Stage Theater des Westens die auf dem Roman von Victor Hugo basierende Geschichte. Erstmals produziert das Theater des Westens damit ein Disney-Musical. DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME kommt von April bis November 2017 in einer Neuinszenierung auf die Bühne, mit einem neuen Buch, einem neuen Bühnenbild und auch einigen neuen Songs. Wie auch schon für die Original-Inszenierung basiert das Musical neben Victor Hugos Roman auch auf Disneys Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1996.

Der Berliner Konzert Chor übernimmt bei einigen Aufführungen dieses Musicals beginnend mit dem 27. April 2017 die Chorpartien. Die weiteren Mitwirkungen sind am 29. und 30. April; 2., 4. und 7. Mai; 6. und 18. Juni; 9., 13. und 28. Juli; 2., 3., 4., 9., 11., 16., 18., 19., 20., 22., 23., 24., 25., 29. und 31. August; 1., 7. und 10. September sowie 19. und 24. Oktober.