Berliner Konzert Chor

Love in Interesting Times [Uraufführung]

Michael Friedman

1. Abonnementkonzert 2023/24
Dienstag, 17. Oktober 2023 um 20:00 Uhr
Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Großer Saal

Leitung

Jan Olberg

Mitwirkende

N. N. (Sopran)
N. N. (Alt)
N. N. (Tenor)
N. N. (Bass)
Berliner Konzert Chor
Berliner Konzert Orchester

Love In Interesting Times des kanadischen Songwriters, Sängers und Gitarristen Michael Friedman entsteht soeben. Es ist ein Songzyklus für Chor, Orchester und Band um die Liebe, die in der Lage ist, die Konflikte der Welt zu lindern oder gar zu überwinden. Mottoartig steht voran das ergreifende Liebeslied aus dem Jahr 1911 Mein Ruheplatz des jüdisch-amerikanischen Dichters Morris Rosenfeld über das geknechtete Leben amerikanischer Fabrikarbeiter. Der Zyklus überwindet Grenzen: er verbindet Kanada und Berlin (Michael Friedman, der in Berlin studierte, wirkt mit seiner Band im Konzert mit), der Zyklus verbindet Merkmale kanadischer zeitgenössischer neuer Musik, Song und Folk, verbindet Bühne und Zuhörer, indem diese auch zum Mitsingen eingeladen werden. Zur gemeinsamen Aufführung im Konzert werden, schon traditionell für den Berliner Konzert Chor, Berliner Schulchöre einbezogen. Das Werk entsteht in Zusammenarbeit mit dem Berliner Chorverband. Es wird in einer Welturaufführung geboten.

Bild ansehen